Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118526200



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118526200
Person Döblin, Alfred
Geschlecht männlich
Andere Namen Döblin, Alfred Bruno (Vollständiger Name)
Doblin, Bruno
Doeblin, Alfredo
Doblin, Alfred
Dobbin, Alfred
Doblin, ...
Dêburîn, A.
Linke Poot (Pseudonym)
Linke-Poot (Pseudonym)
Fiedeler, Hans (Pseudonym)
Deblin, Alfred
Dēblīns, Alfrēds
Poot, Linke (Pseudonym)
De͏̈blin, Al'fred
Doeblin, Alfred
Piethe, Knaas (Pseudonym)
Ntemplin, Alphrent
Poot, Linke, Pseudonym von Alfred Döblin
Дёблин, Альфред (Russisch, Code: rus; Schriftcode: Cyrl)
Ντέμπλιν, Άλφρεντ (Schriftcode: Grek)
되블린, 알프레드 (Schriftcode: Kore)
דבלין, אלפרד (Schriftcode: Hebr)
アルフレート・デーブリン (Schriftcode: Jpan)
アルフレート・デーブリーン (Schriftcode: Jpan)
デーブリン, アルフレート (Schriftcode: Jpan)
デーブリーン, アルフレート (Schriftcode: Jpan)
Quelle Internet (Stand: 01.04.2014): http://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Döblin
M; B 1986; B 1966; LCAuth; Kosch Lit.; Pseudonymen-Lex.; Biogr. H Emigr.
Archiv der American Guild for German Cultural Freedom, New York im Deutschen Exilarchiv 1933-1945
Akten des Emergency Rescue Committee, New York im Deutschen Exilarchiv 1933–1945
M; B 1986; LoC-NA; Kosch Lit.; Pseudonymen-Lex
Zeit Lebensdaten: 1878-1957
Land Deutschland (XA-DE); Polen (XA-PL); Frankreich (XA-FR); USA (XD-US)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Stettin
Sterbeort: Emmendingen
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Sarreguemines
Wirkungsort: Prag
Wirkungsort: New York, NY
Exilland: Tschechoslowakei (1938)
Exilland: Frankreich (1939)
Exilland: USA ([12.09?]1940 via Lissabon)
Beruf(e) Schriftsteller
Arzt
Militärarzt
Drehbuchautor
Weitere Angaben 1914-1918 Militärarzt vor allem in einem Seuchenlazarett in Saargemünd; 1933 Emigration nach Frankreich (1936 naturalisiert), 1940 in die USA, nach 1945 Literaturinspektor der französischen Militärverwaltung in Deutschland; ab 1953 wieder in Frankreich
ab 1933 franz. Staatsbürger, Emigration nach Frankreich und USA, nach dem Krieg Literaturinspektor in Baden-Baden
Schriftsteller, Arzt, Deutschland
Beziehungen zu Personen Döblin, Hugo (Bruder)
Döblin, Erna (Ehefrau)
Döblin, Peter (Sohn)
Döblin, Wolfgang (Sohn)
Döblin, Klaus (Sohn)
Döblin, Stefan (Sohn)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 27.20p Personen zu Medizin, Tiermedizin ; 15.3p Personen zu Film
Typ Person (piz)
Autor von 589 Publikationen
  1. [Bürger und Soldaten 1918]
    Addio al Reno
    Döblin, Alfred. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2016
  2. Bright magic
    Döblin, Alfred. - New York : New York Review Books, nyrb, [2016]
  3. ...
Beteiligt an 148 Publikationen
  1. Die verschlossene Tür
    Berlin : vbb, Verl. für Berlin-Brandenburg, 2015, 1. Aufl.
  2. Die beiden Freundinnen und ihr Giftmord [Tonträger]
    Schwäbisch Hall : Steinbach Sprechende Bücher, 2014, Autoris. Hörfassung
  3. ...
Thema in 118 Publikationen
  1. Döblin-Handbuch
    Stuttgart : J.B. Metzler Verlag, [2016], [1. Aufl.]
  2. Döblin-Handbuch
    Stuttgart : J.B. Metzler'sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH, 2016, 1. Auflage
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 30 Publikationen
  1. Die Montagetechnik in Alfred Döblins Berlin Alexanderplatz [Elektronische Ressource]
    München : GRIN Verlag, 2015
  2. Die Montagetechnik in Alfred Döblins Roman 'Berlin Alexanderplatz'. Umsetzung und Funktion
    Hamleser, Florian. - München : GRIN Verlag, 2015, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration