Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, den 30. Juni 2015, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Personalversammlung ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118555308



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118555308
Person Ickstatt, Johann Adam von
Adelstitel Freiherr
Geschlecht männlich
Andere Namen Menschenfreund, Christian Friedrich (Pseudonym)
Menschenfreund, Christian Fridr. (Pseudonym)
Ickstadt, Johannes Adamus ab
Ickstatt, Ioannes Adamus de
Ickstatt, Joannes Adamus de
Ikostadt, Johann Adam von
Ickstatt, Johannes Adam von
Ickstadt, Johann Adam von
Ichstadtius, Johannes Adamus
Ickstatt, Joan. Adam. de
Ickstatt, Iohannes Adamus
Ickstatt, Johannes Adamus
Ickstatt, Joannes Adamus
Ikstad, Johann Adam
Ickstatt, B. B. von
Ickstätt, Johann Adam von
Jckstätt, ...
Jckstätt, Johann Adam
M. C.
Quelle M
Zeit Lebensdaten: 1702-1776
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Jurist
Weitere Angaben Dt. Jurist und Publizist; Professor in Würzburg und Ingolstadt; anerkannter Staatsrechtslehrer
Systematik 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Akademische Rede von der stufenmässigen Einrichtung der niederen und höheren Landschulen in Rücksicht auf churbaierischen Lande, welche an dem höchsterfreulichen Geburtsfeste Sr. churfürstl. Durchlaucht in Baiern etc. etc. ...
    Ickstatt, Johann Adam von. - München : Schnell, 1916
Thema in 1 Publikation
  1. Theory and politics of the law of nations
    Toyoda, Tetsuya. - Leiden : Nijhoff, 2011
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Die Reform des rechtswissenschaftlichen Studiums im 18. Jahrhundert, unter besonderer Berücksichtigung der Schriften von Johann Adam von Ickstatt [Elektronische Ressource]
    Scherz, Wolfgang. - Regensburg : Universitätsbibliothek Regensburg, 2014





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration