Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=11855624X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11855624X
Person Zʹaboṭinsḳi, Zeʾev
Geschlecht männlich
Andere Namen Žabôṭînsqî, Zeēv (DIN Stand 1982)
Zabotinskij, V. E.
Jabotinsky, Wladimir (B 1986, Enc. Judaica (dt. Ausg.))
Jabotinsky, Wladimir Zeev
Žabotinskij, V.
Žabôtînsqî, Zeʹe͏̈v
Zhabotinskii, V.
Jabotinsky, V. Z.
Jabotinski, V.
Altalena (Pseudonym)
Giabotinschi, Vladimiro ([ital. Namensform])
Żabotyński, Włodzimierz ([poln. Namensform])
Žabotinskij, Z.
Zshaboṭinsḳi, Ṿ.
Жаботинский, Владимир (Зеев) Евгеньевич (russische Namensform)
Zaboṭinsḳi, Zeev
Žabotinsky, Vladimir
Jabotinski, Wladimir Jewgenjewitsch
Zhabotinski, Vladimir Evgen'evich
Zhabotinsky, Vladimir Evgen'evich
Zabotinskii, Vladimir Evgenevich
Jabotinskij, Vladimir Evgen'evic
Jabotinsky, Vladimir
Žabotinskij, Vladimir Evgenʹevič
Žabotinskij, Vladimir E.
Zhabotinski, Vladimir E.
Zhabotinsky, Vladimir E.
Zabotynski, Wlodzimierz
Žabotyns'kyj, Vladimir
Jabotinski, Wladimir E.
Žabotinskij, Vladimir
Zhabotinsky, Volodymyr
Zabotinski, Zeev
Jabotinsky, Zeev
Jabotinski, Zeev
Žabotinskij, Zeev
Zhabotinsky, Zeyev
Jabotinsky, Ze'ev
Zabotinskij, Vladimir
Žabotinskij, Vladimir Evgen'evič
Žābôṭînsqî, Ze'ēv
Žabōṭinsqī, Ze'ēb
Žabotynsʹkyj, Volodymyr
Zhabotinskii, Vladimir
Zhabotinskii, Vladimir Evgenʹevich
Žaboṭinsqi, Zeʾev
Žabotinskij, Zeėv
Jabotinsky, Zeʹev Vladimir
Zhabotynʹskyj, Volodymyr
Zʹaboṭinsḳy, Zeʾev
Jabotinskii, Vladimir
Žabotinskij, Vladimir Zeėv
Žabotinskij, Vladimir (Zeėv)
זʹבוטינסקי, זאב (Schriftcode: Hebr)
Quelle Internet (Stand: 24.02.2014): http://de.wikipedia.org/wiki/Jabotinsky
B, M
LCAuth, OGND, abgeändert gemäss KIDS
Zeit Lebensdaten: 1880-1940
Land Ukraine (XA-UA); Israel (XB-IL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Odessa
Sterbeort: New York (Staat)
Beruf(e) Politiker
Journalist
Schriftsteller
Militär
Zionist
Übersetzer
Weitere Angaben 1917 Gründer der Jüdischen Legion in der britischen Armee; Begründer des nationalistischen und revisionistischen Zionismus; gestorben auf einer Vortragsreise in Camp Betar bei New York
Schriftsteller, Zionist
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 16 Publikationen
  1. Richter und Narr
    Zʹaboṭinsḳi, Zeʾev. - Berlin : AB - Die Andere Bibliothek, 2013, 1., neue Ausg.
  2. Die Fünf
    Zʹaboṭinsḳi, Zeʾev. - Berlin : AB - Die Andere Bibliothek, 2012
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Transjordanien im Bereiche des Palästinamandates
    Schechtman, Joseph B.. - Wien : Glanz, [1937]
  2. Rassviet
    Paris : Rassviet, 1931
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration