Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, 27. April, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 15:30 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 20 Uhr geöffnet
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118576127



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118576127
Person Mager, Karl
Geschlecht männlich
Andere Namen Mager, Karl W.
Mager, Carl W.
Mager, Karl Wilhelm Ernst
Mager, Karl Wilhelm Eduard
Mager, Carl
Mager, Karl W.E.
Mager, Carl W.E.
Quelle M, DBA; DBE; LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1810-1858
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Gräfrath
Sterbeort: Wiesbaden
Wirkungsort: Eisenach
Beruf(e) Pädagoge
Weitere Angaben Stuttgart (Wirkungsort), geb. in Gräfrath/Solingen; Dt. Pädagoge, Literaturhistoriker, Gymnasialdirektor
Pädagoge, Literaturhistoriker
Beziehungen zu Organisationen Bürger-Gymnasium (Eisenach) (Direktor) (1848-1852)
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Dr. K. E. Magers Deutsche Bürgerschule
    Mager, Karl. - Langensalza : Beyer, 1888
  2. Gesammelte Werke
    Mager, Karl. - [Baltmannsweiler] : Schneider-Verl. Hohengehren
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Systematische Darstellung de oberstgerichtlichen Entscheidungen zum österreichischen allgemeinen bürgerlichen Recht / Erg. Bd. 2. Nach d. Stande vom 1. Dez. 1934
    1935
  2. Myrrha
    Alfieri, Vittorio. - Wien : E. Strache, [1922]
Thema in 1 Publikation
  1. Sozialpädagogik nach Karl Mager
    Bad Heilbrunn : Klinkhardt, 2010





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration