Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. November, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118577557



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118577557
Person Marcion, Sinopensis
Andere Namen Marcion, Haeresiarcha
Marcion, Theologus
Markion, Häretiker
Markion, vom Schwarzen Meer
Marcion
Markion, von Sinope (RAK-ÖB)
Quelle PAN
Zeit Lebensdaten: ca. 2. Jh.
101 - 200 (UDK-Zeitcode 01)
Land Römisches Reich (XT)
Sprache(n) Griechisch (grc)
Weitere Angaben Aus Kleinasien stammender, später in Rom wirkender Häretiker u. Gründer der Markionitischen Kirche; nicht identisch mit Marcion
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Marcion, Sinopensis / Antitheses
    Werk (wit)
  2. Marcion, Sinopensis / Apostolicum
    Werk (wit)
  3. ...
Thema in 23 Publikationen
  1. Markion und der biblische Kanon
    Berlin : De Gruyter, [2016]
  2. Markion und der biblische Kanon/Christian Literature and Christian History
    Norelli, Enrico. - Berlin/Boston : De Gruyter, 2016
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Jesus und das Urchristentum in Außerbillischen Quellen
    Blocksdorf, Merle. - München : GRIN Verlag, 2001, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration