Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Durch eine technische Umstellung bei unserem Servicepartner wird vorübergehend statt eines Coverbildes teilweise ein Fragezeichen im Katalog angezeigt. Dies kann zurzeit nur durch Deaktivierung der Coveranzeige unter "Mein Konto" – "Einstellungen" vermieden werden.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118588761



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118588761
Person Noske, Gustav
Geschlecht männlich
Quelle DbA (WBIS); Wikipedia
M
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1868-1946
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Brandenburg an der Havel
Wirkungsort: Chemnitz
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Kiel
Sterbeort: Hannover
Beruf(e) Politiker
Sozialdemokrat
Abgeordneter
Minister
Redakteur
Korbmacher
Weitere Angaben 1884 Eintritt in die SPD; 1906-1918 Mitglied des Reichstages als Experte für Militär-, Marine- und Kolonialfragen; 1918 nach Kiel entsandt, dort Vorsitzender des Arbeiter- und Soldatenrates, Volksbeauftragter für Heer und Marine, 1919 verantwortlich u.a. für die Niederschlagung des "Spartakusaufstandes"; 1919-1920 Reichswehrminister; 1920-1933 Oberpräsident der Provinz Hannover; 1944 inhaftiert
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Aufstieg und Niedergang der deutschen Sozialdemokratie
    Noske, Gustav. - Zürich : Aeroverlag, 1947
  2. Erlebtes aus Aufstieg und Niedergang einer Demokratie
    Noske, Gustav. - Offenbach a.M. : Bollwerk-Verl., 1947
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Sobytija i ljudi
    Wilhelm II., Deutsches Reich, Kaiser. - Minsk : Charvest, 2003, Naučno-populjarnoe izd.
Thema in 4 Publikationen
  1. Gustav Noske und die Revolution in Kiel 1918
    Wette, Wolfram. - Heide : Boyens, 2010
  2. Wozu muss einer der Bluthund sein?
    Heilbronn : Distel-Verl., 1997
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration