Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118599909



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118599909
Person Retzlaw, Karl
Geschlecht männlich
Andere Namen Gröhl, Karl (Wirklicher Name)
Spartakus (Pseudonym)
Retzlaw, Siegfried (Pseudonym)
Erde, Karl (Pseudonym)
Retzlaw, S. (Pseudonym)
Quelle PND; Biogr. H Emigr.
Zeit Lebensdaten: 1896-1979
Land Deutschland (XA-DE); Frankreich (XA-FR); Großbritannien (XA-GB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Schneidemühl/Posen
Sterbeort: Frankfurt am Main
Exilland: Saarland (1933)
Exilland: Frankreich (1935)
Exilland: Großbritannien (1940)
Beruf(e) Politiker
Publizist
Weitere Angaben Dt. Publizist und sozialistischer Politiker
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 2.3p Personen zu Presse
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. German communists
    Retzlaw, Karl. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2016
  2. Spartacus
    Retzlaw, Karl. - Frankfurt : Verlag Neue Kritik, 1985, 5. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Die Flamme am Brennen halten!
    Frankfurt [Main] : Arbeitskreis Karl Liebknecht, 1981
  2. Nachlass Karl Retzlaw
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Spartacus
    Retzlaw, Karl. - Frankfurt : Verlag Neue Kritik, 1985, 5. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration