Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. November, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118635964



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118635964
Person Young, Edward
Andere Namen Young, Odoardo
Yung, Éduárd
Joung, ...
Young, Eduard
Young, ...
Young, Edouard
Younge, Edward
Younge, ...
Young, Edoardo
Quelle M, LoC-NA; Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1683-1765 (Abweichendes Geburtsjahr: 1681)
Land Großbritannien (XA-GB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Upham
Sterbeort: Welwyn
Beruf(e) Schriftsteller
Pfarrer
Weitere Angaben Engl. Dichter; Studium d. Rechte in Oxford; 1728 Hofkaplan bei Georg II. in London
Schriftsteller, Grossbritannien
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Gedanken über die Original-Werke
    Young, Edward. - Heidelberg : Schneider, 1977, Faks.-Dr. nach d. Ausg. von 1760
  2. Frauen um Dr. Durbin
    Young, Edward. - Hamburg : Winther, 1966
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. The British theatre or A collection of plays / Vol. 12
    (1970)
  2. British theatre / Vol. 11. (Tragedies)
    1969
Thema in 1 Publikation
  1. Das poetische Genus personifizierter Substantiva bei James Thomson und Edward Young betrachtet im Zusammenhang der geschichtlichen Entwicklung vom Mittel-Englischen bis auf Lord Tennyson
    Brandenburg, Werner. - Egelsbach : Hänsel-Hohenhausen, 1994, Mikrofiche-Ausg.
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Die literarische Epoche der Romantik in Deutschland [Elektronische Ressource]
    Hildebrandt, Daniel. - München : GRIN Verlag GmbH, 2000





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration