Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=118636111



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118636111
Person Günther, Zainer
Geschlecht männlich
Andere Namen Gintherus, Zainer
Günter, Zainer
Günther, Zeiner
Günther, Zeyner
Zainer, Günther
Zainer, Günter
Zainer, Gintherus
Zeiner, Günther
Zeiner, Ginther
Quelle Wikipedia
Landesbibliographie Baden-Württemberg
DbA (WBIS)
M
Geldner, Die deutschen Inkunabeldrucker, 1968, S. 132-137
Zeit Lebensdaten: 1430-1478 (Geburtsjahr ca.)
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Reutlingen
Wirkungsort: Augsburg
Beruf(e) Buchdrucker
Weitere Angaben Wahrscheinlich Bruder des Ulmer Erstdruckers Johann Zainer; könnte identisch sein mit Guntherus Sartoris de Rutlingen, der 1452 an der Universität Heidelberg immatrikuliert wurde. 1467 Übersiedlung nach Augsburg, wo im März 1468 sein erster Druck erscheint. Initiierte die Gesamtrichtung des Augsburger Wiegendrucks: Vorliebe für deutschsprachige, holzschnittgeschmückte Bücher
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Person (piz)
Beteiligt an 26 Publikationen
  1. Biblia, deutsch
    Augsburg : Günter Zainer, 1477
  2. Summa confessorum
    Johannes, de Friburgo. - [Augsburg] : [Günther Zainer], 1476
  3. ...
Thema in 6 Publikationen
  1. Das Catholicon-Projekt - eine Augsburger Kooperation im frühen Medienwandel
    Enthalten in Unter Druck: Illuminierte Handschriften und Inkunabeln im Zeitalter Gutenbergs (Veranstaltung : 2016 : Wien): Unter Druck 2018: 224-244
  2. Zu einigen Johann Blaubirer zugeschriebenen Drucken in Günther Zainers Type 2
    In: Archiv für Geschichte des Buchwesens Bd. 67, 2012: 183-189
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration