Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=118637436



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118637436
Person Zuse, Konrad
Geschlecht männlich
Andere Namen Zuse, Konrad Ernst Otto
See, Kuno (Pseudonym)
Quelle M
Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1910-1995
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wilmersdorf
Sterbeort: Hünfeld
Beruf(e) Ingenieur
Erfinder
Unternehmer
Maler
Weitere Angaben Dt. Erfinder, Ingenieur, Computerentwickler
Erfinder des Computers (des ersten binären Digitalrechners)
wandte sich ab 1962 wieder verstärkt der Malerei zu, signierte zeitweise mit dem Pseudonym Kuno See; ein Großteil des künstlerischen Nachlasses befindet sich in der Staatlichen Graphischen Sammlung München
Thematischer Bezug Rechenmaschine
Computer
Systematik 30p Personen zu Informatik, Datenverarbeitung ; 31.16p Personen zu Technik (ohne Architektur, Bautechnik)
Typ Person (piz)
Autor von 23 Publikationen
  1. Der Computer - mein Lebenswerk
    Zuse, Konrad. - Berlin : Springer, 2010, 5., unveränd. Aufl.
  2. Der Computer - mein Lebenswerk
    Zuse, Konrad. - Berlin : Springer, 2007, 4., unveränd. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Konrad Zuse
    Böttiger, Helmut. - Petersberg : Imhof, 2011
  2. 100 Jahre Konrad Zuse
    [München] : Dt. Museum, 2010, 1. Aufl.
  3. ...
Thema in 33 Publikationen
  1. Selbstreproduzierende Maschinen
    Eibisch, Nora. - Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden, 2016, 1. Aufl. 2016
  2. Selbstreproduzierende Maschinen
    Eibisch, Nora. - Wiesbaden : Springer Vieweg, [2016], [1. Aufl.]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 5 Publikationen
  1. Konrad Zuse: Ein deutscher Erfinder und Künstler [Elektronische Ressource]
    Kretzschmar, Kristian. - München : GRIN Verlag GmbH, 2014
  2. Umrechnung Dezimal in Dual mit Hilfe vom Reste- und Zerlegeverfahren [Elektronische Ressource]
    Bußmann, Trinus. - München : GRIN Verlag GmbH, 2011
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration