Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118700804



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118700804
Person Hainhofer, Philipp
Geschlecht männlich
Andere Namen Hainhoffer, Philipp
Hainhoferus, Philippus
Heinhofer, Philipp
Heinhoferus, Philippus
Hainhofer, Filip
Ainhofer, Philipp
Quelle ADB;NUC;MGG Register;NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1578-1647
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Augsburg
Sterbeort: Augsburg
Beruf(e) Kaufmann
Kunsthändler
Kunstsammler
Weitere Angaben Politischer Agent; Kunstsammler; Dt. Kunst- u. Musikaliensammler
Diplomat, Deutschland
Systematik 6.1p Personen zu Kultur und Künsten, Geistes- und Kulturgeschichte ; 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Der Briefwechsel zwischen Philipp Hainhofer und Herzog August d[em] J[üngeren] von Braunschweig-Lüneburg
    Hainhofer, Philipp. - München : Deutscher Kunstverlag, 1984
  2. Philipp Hainhofers Reise-Tagebuch, enthaltend Schilderungen aus Franken, Sachsen, d. Mark Brandenburg u. Pommern im Jahr 1617
    Hainhofer, Philipp. - [s. l.] : [s. n.]Stettin ( : Hessenland), 1834
  3. ...
Komponist von 1 Publikation
  1. Hainhofer, Philipp / Lautenbuch (Herzog August Bibliothek), Cod. 18.7 + 8.Aug.2.
    Schriftdenkmal (wis)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Filipa Hainhofera dziennik podróży, zawieraja̜cy obrazki z Frankonii, Saksonii, Marchii Brandenburskiej i Pomorza w roku 1617
    Szczecin : Wydawn. Naukowe Uniw. Szczecińskiego, 2000, Wyd. 1.
Thema in 3 Publikationen
  1. Hainhofers "Freunde"
    Seibold, Gerhard. - Regensburg : Schnell + Steiner, 2014, 1. Aufl.
  2. Wunderwelt - der Pommersche Kunstschrank
    Berlin : Dt. Kunstverl., 2014
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration