Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118727478



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118727478
Person Lenz, Fritz
Akademischer Grad Prof. Dr. med.
Geschlecht männlich
Quelle B, NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1887-1976
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Sterbeort: Göttingen
Beruf(e) Anthropologe
Erbbiologe
Rassenhygieniker
Hygieniker
Weitere Angaben 1923 a.o. Prof. für Rassenhygiene Universität München; 1933 o. Prof. für Rassenhygiene Universität Berlin u. Abteilungsleiter im „Kaiser Wilhelm-Institut für Anthropologie, menschliche Erblehre und Eugenik“ ; 1937 Eintritt in die NSDAP; 1913 Redakteur, 1922 Mitherausgeber des "Archiv für Rassen- und Gesellschaftsbiologie"; 1946 a.o., 1952-1944 o. Prof. und Direktor des Instituts für menschl. Erblehre Universität Göttingen
Beziehungen zu Organisationen Ludwig-Maximilians-Universität München
Kaiser-Wilhelm-Institut für Anthropologie, Menschliche Erblehre und Eugenik
Systematik 26p Personen zu Anthropologie
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Die Alkoholfrage in ihrer Bedeutung für die Rassenhygiene
    Lenz, Fritz. - Berlin-Dahlem : Verl. "Auf der Wacht", 1934
  2. Die Rasse als höchstes Gut des Volkes
    Lenz, Fritz. - München : Lehmann, [1933]
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Konsequenzen der Vererbungslehre für die Pflanzenzüchtung
    Baur, Erwin. - Berlin : Borntraeger, 1932
  2. Regina, die schwäbische Geistesmutter
    Rath, Hanns Wolfgang. - Ludwigsburg : C. F. Schulz, 1927
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Zwangssterilisation im dritten Reich - eine Darstellung anhand nationaler Reglementierung und regionalen Fallbeispielen sowie der aktuellen Wiederkehr vergangener Paradigmen
    Müller, Franziska. - München : GRIN Verlag GmbH, 2012, 1. Auflage
  2. Eugenik in Deutschland
    Krenmayr, Sonja. - München : GRIN Verlag GmbH, 2004





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration