Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118738852



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118738852
Person Otzen, Johannes
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Otzen, Joh.
Quelle M
DbA (WBIS): http://db.saur.de/WBIS/basicSearch.jsf
Thieme-Becker; Codex Professorum der TU Berlin
Zeit Lebensdaten: 1839-1911
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Sieseby (Schleswig)
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) Ingenieur
Architekt
Regierungsrat
Weitere Angaben nach einer Zimmermannslehre und dem Besuch des Polytechnikums Hannover Tätigkeit als Bauleiter von 1859-1869, in dieser Zeit Erlangung der Baumeister-Qualifikation als Hochbaumeister; später als Architekt und Mitinhaber versch. Mietshaus- und Villenbauges. ging er 1869 nach Berlin; ab 1874 selbständiger Architekt mit zunehmender Spezialisierung auf Kirchenbauten; ab April 1879 bis Sept. 1902 als Prof. - anfängl. als nicht etatmäßiger Doz.- für Mittelalterliche Baukunst an der Königl. Techn. Hochschule zu Berlin
Beziehungen zu Organisationen Technische Hochschule Berlin
Systematik 31.3p Personen zu Architektur, Bautechnik
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Die prämiierten Entwürfe der Hamburger Rathaus-Concurrenz 1876 / [4].
    1877
Thema in 1 Publikation
  1. Das Wiesbadener Programm
    Genz, Peter. - Kiel : Ludwig, 2011





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration