Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118739050



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118739050
Person Palm, Johann Philipp
Geschlecht männlich
Andere Namen Palm, Philipp (NDB)
Palm, Johannes Philipp
Palm, Johann Philipp (Buchhändler)
Quelle Landesbibliographie Baden-Württemberg
M
Zeit Lebensdaten: 1766-1806
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Nürnberg
Geburtsort: Schorndorf (Rems-Murr-Kreis)
Sterbeort: Braunau am Inn
Beruf(e) Buchhändler
Verleger
Weitere Angaben Dt. Verleger und Buchhändler; wurde in Braunau (Inn) standrechtlich erschossen
Beziehungen zu Personen Merckle, Peter Heinrich
Palm, Anna Catharina Barbara (Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Steinische Buchhandlung (Eigentümer) (-08.1806)
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Ein ungedruckter Brief von Johann Philipp Palm
    Palm, Johann Philipp. - München : Palm-Verein jüngerer Buchhändler, 1914
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Zur Geschichte des französischen Kriegsgerichtes zu Braunau (25. Aug. 1806)
    Huggenberger, Josef. - [München 2, SW, Herzog Heinrichstr. 22/1] : [Selbstverlag], 1928
  2. Johann Philipp Palm, Buchhändler zu Nürnberg
    B082/0684. - Nürnberg : Steinische Buchh., 1814
Thema in 24 Publikationen
  1. Un crime d'État sous l'Empire
    Kerautret, Michel. - Paris : Vendémiaire, [2016]
  2. Der Tod des Buchhändlers Palm
    In: Marginalien Bd. 209, 2013, Nr. 1: 3-12
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration