Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118740237



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118740237
Person Peters, Karl
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Peters, Karl Albert Joseph
Peters, ...
Quelle M
LCAuth
NDB/ADB (online)
Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1904-1998
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Koblenz
Wirkungsort: Greifswald
Wirkungsort: Münster (Westf)
Wirkungsort: Tübingen
Sterbeort: Münster (Westf)
Beruf(e) Jurist
Richter
Staatsanwalt
Weitere Angaben Dt. Jurist, Strafrechtler, Prof., Richter und Staatsanwalt; Bruder des Juristen Hans Peters
Beziehungen zu Organisationen Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Professor von 1942-1946)
Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Professor von 1946-1962)
Systematik 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 22 Publikationen
  1. Strafrechtspflege und Menschlichkeit
    Peters, Karl. - Heidelberg : Müller, Jur. Verl., 1988
  2. Strafprozess
    Peters, Karl. - Heidelberg : Müller, Juristischer Verl., 1985, 4., neubearb. u. erw. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 9 Publikationen
  1. Wahrheit und Gerechtigkeit im Strafverfahren
    Heidelberg : Müller, Juristischer Verl., 1984
  2. Verhandlungen des Zweiundfünfzigsten Deutschen Juristentages [52] / Teil C : Bd. 1. (Gutachten). Empfiehlt es sich, das Rechtsmittelsystem in Strafsachen, insbesondere durch Einführung eines Einheitsrechtsmittels, grundlegend zu ändern?
    1978
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration