Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Durch eine technische Umstellung bei unserem Servicepartner wird vorübergehend statt eines Coverbildes teilweise ein Fragezeichen im Katalog angezeigt. Dies kann zurzeit nur durch Deaktivierung der Coveranzeige unter "Mein Konto" – "Einstellungen" vermieden werden.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=11880975X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11880975X
Person Wiesel, Elie
Akademischer Grad Professor
Geschlecht männlich
Andere Namen Vizel, Ė.
Vizel, Eli
Wiezel, Eli
Wiesel, Eliezer
Wiesel, Elizer
Wîzel, Ēlî
위젤, 엘리 (Schriftcode: Kore)
엘리위젤 (Schriftcode: Kore)
Quelle Who's who world Jewry
Kröner Weltlit.
LoC-NA
Zeit Lebensdaten: 1928-
Land Rumänien (XA-RO); Frankreich (XA-FR); Juden (XY); USA (XD-US)
Sprache(n) Französisch (fre)
Geografischer Bezug Geburtsort: Sighetul Marmaţiei
Wirkungsort: Paris
Wirkungsort: New York, NY
Beruf(e) Schriftsteller
Korrespondent
Weitere Angaben Aus jüdischer Familie in Rumänien stammend; 1944 in das KZ Auschwitz deportiert, später in das KZ Buchenwald verlegt, dort im April 1945 befreit; lebt seit 1956 in den USA; Friedensnobelpreis 1986
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 105 Publikationen
  1. Raschi
    Wiesel, Elie. - Freiburg, Br. : Herder, 2015
  2. Die Nacht
    Wiesel, Elie. - Freiburg, Br. : Herder, 2013, Orig.-Ausg., Neuausg.
  3. ...
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. After the darkness
    New York : Schocken Books, 2002, 1. ed.
  2. Celebrating Elie Wiesel
    Notre Dame, Ind. : Univ. of Notre Dame Press, 1998
  3. ...
Thema in 53 Publikationen
  1. Die Nacht
    Wiesel, Elie. - Freiburg, Br. : Herder, 2013, Orig.-Ausg., Neuausg.
  2. Espérer envers et contre tout
    Paris : Salvator, 2012
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration