Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118916297



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118916297
Person Ḥabībī, Imīl
Andere Namen Habily, Emile
Habiby, Emile
Habibi, Emil
Quelle BSB-Orientslg., LoC
Zeit Lebensdaten: 1922-1996 (anderslt. Geburtsjahr 1921)
Land Arabische Staaten, Araber (Repräsentanten des arabischen Sprach- und Kulturkreises, die nicht an einen bestimmten Staat gebunden sind) (XX)
Beruf(e) Schriftsteller
Weitere Angaben Arab. Schriftsteller, 20.Jh.
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Sarâja, das Dämonenkind
    Ḥabībī, Imīl. - Basel : Lenos-Verl., 1998, 1. Aufl.
  2. Das Tal der Dschinnen
    Ḥabībī, Imīl. - Basel : Lenos-Verl., 1997, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Das zweifach verheißene Land
    München : List, 1997
Thema in 2 Publikationen
  1. Das zweifach verheißene Land
    München : List, 1997
  2. Emil Habibi - ein arabischer Literat aus Israel
    Srouji, Saleh. - Augsburg : Wissner, 1993





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration