Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, 27. April, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 15:30 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 20 Uhr geöffnet
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118953664



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118953664
Person Manger, Itzik
Geschlecht männlich
Andere Namen Manger, Y.
Manger, Yiṣḥāq
Manger, Iṣīq
Manger, Itzig
Manger, Itsiḳ
Manguer, Itzik
Manger, Icik
MʾNGʿR, Itzik
Manger, Icyk
Manger Icyk
Manger Itsik
Manger Yishaq
מאנגער, איציק (Schriftcode: Hebr)
Quelle B 1986 unter Jiddische Literatur, B ; LoC-NA
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1901-1969
Land Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY); USA (XD-US)
Beruf(e) Schriftsteller
Weitere Angaben Jidd. Schriftsteller
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Der Prinz der jiddischen Ballade
    Manger, Itzik. - Aachen : Rimbaud, 2012
  2. Ich, der Troubadour
    Manger, Itzik. - Berlin : Ed. Dodo, c 1999, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. My dear Roisele
    Üxheim : Rose-Ausländer-Ges., 1996
  2. Dunkelgold [Medienkombination]
    Frankfurt, M. : Jüdischer Verl. im Suhrkamp-Verl.
Thema in 3 Publikationen
  1. Niemandssprache
    Gal-ʿEd, Efrat. - Berlin : Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, 2016, Erste Auflage
  2. Medresch Itzik und Medresch Rilke
    Shpiglblaṭ, Aleksander. - Hannover : Wehrhahn, 2013, 1. Aufl.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration