Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. November, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119042746



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119042746
Person Heyrovský, Jaroslav
Geschlecht männlich
Andere Namen Heyrovský, J.
Quelle B 1986; LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1890-1967
Land Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Prag
Sterbeort: Prag
Beruf(e) Chemiker
Physikochemiker
Physiker
Nobelpreisträger
Weitere Angaben Tschech. Physikochemiker, Entwickler der Polarographie; 1959 den Nobelpreis für Chemie
Beziehungen zu Organisationen Univerzita Karlova
University College London
Jaroslav Heyrovský Institute of Polarography (Prag)
American Academy of Arts and Sciences
Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
Systematik 22.5p Personen zu Chemie
Typ Person (piz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Polarographie
    Heyrovský, Jaroslav. - Leipzig : Akademische Verlagsgesellschaft Geest u. Portig, 1985, 1. Aufl.
  2. Grundlagen der Polarographie
    Heyrovský, Jaroslav. - Berlin : Akademie-Verl., 1965
  3. ...
Beteiligt an 21 Publikationen
  1. Die Technik der oszillopolarographischen Messungen
    Kalvoda, Robert. - Dresden : Th. Steinkopff, 1965
  2. Kontaktabzüge von Porträtaufnahmen Werner Heisenberg, Alois Hába und Jaroslav Heyrovský [Elektronische Ressource]
    Schaal, Eric. - Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, 2013, [Online-Ausg.]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration