Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=119056402



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119056402
Person Klibansky, Erich
Akademischer Grad Dr.
Quelle LCAuth
Homepage Kindertransport aus Nordrhein-Westfalen (Stand: 21.12.2017): http://www.kindertransporte-nrw.eu/kindertransporte_jawne.html
Wikipedia (Stand: 21.12.2017): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Erich_Klibansky&oldid=172013693
Zeit Lebensdaten: 1900-1942
Land Deutschland (XA-DE); Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY)
Geografischer Bezug Geburtsort: Frankfurt am Main
Wirkungsort: Köln (Wohnort 1929-1942)
Beruf(e) Gymnasiallehrer
Weitere Angaben Leiter und Lehrer der „Jawne“, des ersten jüdischen Gymnasiums des Rheinlandes in Köln; 1942 deportiert und in der Nähe von Minsk erschossen
Beziehungen zu Organisationen Jawne (Körperschaft) (Leiter) (1929-1942)
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Gerichtsszene und Prozessform in erzählenden deutschen Dichtungen des 12. - 14. Jahrhunderts
    Klibansky, Erich. - Nendeln/Liechtenstein : Kraus, 1967, Nachdr. [d. Ausg.] Berlin 1925
  2. Englische Gedichte
    Klibansky, Erich. - Breslau 13, Charlottenstr. 54/56 : Jüdischer Jugendverlag, 1928
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Birkat ʿAm
    Byaliḳ, Ḥayim Naḥman. - Berlin [Charlottenburg 4, Dahlmannstr. 8] : [Buchh.] Kedem, 1936
  2. Arbeitshefte für jüdische Schulen
    Breslau 13, Charlottenstr. 54/56 : Jüdischer Jugendverlag





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration