Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, den 21. Mai 2015, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung ab 11 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119083779



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119083779
Person Beidao
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Bei Dao
Bei-Dao
Bei, Dao
Dao, Bei
Pei Tao
Pei-tao
Pei, Tao
Tao, Pei
Shimo
Shi, Mo
Mo, Shi
Shih-mo
Shih, Mo
Mo, Shih
Ai Shan
Ai, Shan
Shan, Ai
Zhao Zhenkai
Zhao, Zhenkai (Wirklicher Name)
Zhenkai, Zhao
Chao, Chen-k'ai
赵振开 (Schriftcode: Hans)
北, 岛 (Schriftcode: Hans)
北, 島 (Schriftcode: Hant)
Quelle LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1949-
Land China (XB-CN); USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: Peking
Beruf(e) Schriftsteller
Lyriker
Hochschullehrer
Weitere Angaben Prof. für kreatives Schreiben an der Chines. Univ. von Hongkong; gilt als Leitfigur unter den chines. Reformkräften; durfte nach dem 4. Juni 1989 nicht von Berlin nach Peking zurückkehren; Mitte der 90er Jahre ließ er sich in den USA nieder und ist heute amerikanischer Staatsbürger
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Gottes chinesischer Sohn
    Beidao. - Bonn : Weidle, 2012
  2. Von Gänseblümchen und Revolution
    Beidao. - Wien : Löcker, 2012
  3. ...
Thema in 4 Publikationen
  1. Von Gänseblümchen und Revolutionen [Elektronische Ressource]
    Dao, Bei. - Wien : Löcker Verlag, 2013
  2. Gottes chinesischer Sohn
    Beidao. - Bonn : Weidle, 2012
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration