Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, 27. April, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 15:30 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 20 Uhr geöffnet
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119123223



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119123223
Person Chauvet, Charles-Alexis
Geschlecht männlich
Andere Namen Chauvet, Alexis
Quelle Riemann
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1837-1871
Land Frankreich (XA-FR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Marines, Val-d'Oise
Sterbeort: Paris
Beruf(e) Komponist
Organist
Weitere Angaben Chauvet wurde 1837 in Marines im Département Val-d’Oise geboren. Er studierte unter François Benoist und Ambroise Thomas am Pariser Konservatorium, wo er 1860 den ersten Preis im Fach Orgel erhielt. 1860 wurde er Organist von Saint-Thomas-d'Aquin (Paris), anschließend von Saint-Bernard de la Chapelle und der Église Saint-Merri (Paris). 1868 wurde er Titularorganist von La Trinité (Paris), wo er bis zu seinem Tod (Atemwegserkrankung) mit nur 33 Jahren im Jahre 1871 blieb. Sein Nachfolger war Alexandre Guilmant.
Franz. Komponist, Organist
Systematik 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration