Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119124637



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119124637
Person Aizenshṭadṭ, Shemuʾel Noaḥ
Akademischer Grad Prof. Dr. phil
Geschlecht männlich
Andere Namen Eisenstadt, Shmuel Noah
Eisenstadt, S. N. (LCAuth)
Aiznšṭadṭ, Šemûʾēl Noaḥ (DIN Stand 1982)
Aizenshṭadṭ, Shemuʾel N.
Aizenshṭadṭ, S. N.
Aiznšṭadṭ, Šmuel
Aiznšṭadṭ, Šemûēl Nōaḥ
Aizenšṭadṭ, Šemûēl Nōaḥ
Aisenstadt, S. N.
Ajzenstadt, Samuel Noah
Aisenstadt, Samuel Noah
Ajzenstadt, Samuel N.
Ajzenstadt, Samuel
Ajzenstadt, S.
Aisenstadt, Samuel N.
Aisenstadt, S.N.
Aizenshṭạṭ, Shemuʾel Noaḥ
Eisenstadt, S.N.
Eisenstadt, Samuel
Eisenstadt, Samuel N.
Eisenstadt, Samuel Noah
Eisenstadt, Shmuel N.
Ejzenstadt, Samuel
Ejzenstadt, Samuel N.
Eisenstadt, Samuel Noah b, Michael (BHB)
אייזנשטאט, שמואל נח בן מיכאל (BHB) (Schriftcode: Hebr)
אייזנשטדט, ש"נ (Schriftcode: Hebr)
Quelle VIAF ID: 27081048
Internet (Stand: 05.08.2020): http://www.uni-haifa.de/pdf/eisenstadt.pdf
Zeit Lebensdaten: 1923-2010
Land Israel (XB-IL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Warschau
Sterbeort: Jerusalem
Beruf(e) Soziologe
Hochschullehrer
Weitere Angaben emigrierte 1935 aus Polen über die USA ins heutige Israel; Studium an der Hebräischen Universität Jerusalem, wo er seit 1959 bis zu seiner Emeritierung 1989 als Professor für Soziologie lehrte; bekleidete außerdem zahlreiche Gastprofessuren an internationalen Hochschulen
Systematik 9.5p Personen zu Soziologie, Gesellschaft, Arbeit, Sozialgeschichte
Typ Person (piz)
Autor von 19 Publikationen
  1. Theorie und Moderne
    Aizenshṭadṭ, Shemuʾel Noaḥ. - Wiesbaden : VS, Verl. für Sozialwiss., 2013
  2. Die großen Revolutionen und die Kulturen der Moderne
    Aizenshṭadṭ, Shemuʾel Noaḥ. - Wiesbaden : VS, Verl. für Sozialwiss., 2006, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Multiple modernities
    Frankfurt, M. : Protosociology, [2007]
  2. Generation ohne Eigenschaften?
    Frankfurt am Main : Verl. Neue Kritik, 1996
  3. ...
Thema in 7 Publikationen
  1. Moderne Gesellschaften zwischen Homogenität und Pluralität
    Laubmeier, Daniela. - Wiesbaden : Springer VS, [2016], [1. Aufl.]
  2. Moderne Gesellschaften zwischen Homogenität und Pluralität
    Laubmeier, Daniela. - Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden, 2016, 1. Aufl. 2016
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Migrationstheorien
    Arndt, Markus. - München : GRIN Verlag GmbH, 2007
  2. Vorwort zur Max Weber-Vorlesung von Shmuel N. Eisenstadt
    Kaesler, Dirk. - Frankfurt am Main : Campus Verl, 2006





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration