Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Durch eine technische Umstellung bei unserem Servicepartner wird vorübergehend statt eines Coverbildes teilweise ein Fragezeichen im Katalog angezeigt. Dies kann zurzeit nur durch Deaktivierung der Coveranzeige unter "Mein Konto" – "Einstellungen" vermieden werden.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119226723



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119226723
Person Gaster, Moses
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Gasṭer, M.
Gasṭer, Mozes
Gasṭer, Mosheh
Gasṭer, Moshe
Quelle M
WBIS
Zeit Lebensdaten: 1856-1939
Land Rumänien (XA-RO); Deutschland (XA-DE); Großbritannien (XA-GB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bukarest
Sterbeort: Abingdon
Wirkungsort: Bukarest
Wirkungsort: Breslau
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: London
Wirkungsort: Oxford
Beruf(e) Philologe
Theologe
Funktion(en) Rabbiner
Weitere Angaben Vizepräsident des ersten Zionistenkongresses 1897; Lecturer in Slavistik, Universität Oxford; Leiter des Montefiore College in Ramsgate; zwischen 1882 und 1885 Professor für Romanistik, Universität Bukarest; Oberrabbiner der sephardischen Gemeinde in London ab 1887
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 11.2p Personen zu Sprache ; 3.1p Personen zu allgemeiner und vergleichender Religionswissenschaft, Personen zu nichtchristlichen Religionen
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. The Tittled Bible
    Gaster, Moses. - London : Maggs Bros., 1929
  2. Hak-ketūbā behištalšelutā hahistorīt
    Gaster, Moses. - Berlin-London : Rimmon, 1924
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Das Ma'assebuch
    Meitlis, Jakob. - Berlin : Mass, 1933
  2. The exempla of the rabbis being a collection of exempla, apologues and tales culica from Hebrew manuscripts and rare hebrew books
    Gaster, Moses. - London : The Asia Publishing Co., 1924
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration