Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, den 23. Juli 2015, ist die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen eines Betriebsfestes geschlossen.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119226723



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119226723
Person Gaster, Moses
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Gasṭer, M.
Gasṭer, Mozes
Gasṭer, Mosheh
Gasṭer, Moshe
Quelle M
WBIS
Zeit Lebensdaten: 1856-1939
Land Rumänien (XA-RO); Deutschland (XA-DE); Großbritannien (XA-GB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bukarest
Sterbeort: Abingdon
Wirkungsort: Bukarest
Wirkungsort: Breslau
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: London
Wirkungsort: Oxford
Beruf(e) Philologe
Theologe
Funktion(en) Rabbiner
Weitere Angaben Vizepräsident des ersten Zionistenkongresses 1897; Lecturer in Slavistik, Universität Oxford; Leiter des Montefiore College in Ramsgate; zwischen 1882 und 1885 Professor für Romanistik, Universität Bukarest; Oberrabbiner der sephardischen Gemeinde in London ab 1887
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 11.2p Personen zu Sprache ; 3.1p Personen zu allgemeiner und vergleichender Religionswissenschaft, Personen zu nichtchristlichen Religionen
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. The Tittled Bible
    Gaster, Moses. - London : Maggs Bros., 1929
  2. Hak-ketūbā behištalšelutā hahistorīt
    Gaster, Moses. - Berlin-London : Rimmon, 1924
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Das Ma'assebuch
    Meitlis, Jakob. - Berlin : Mass, 1933
  2. The exempla of the rabbis being a collection of exempla, apologues and tales culica from Hebrew manuscripts and rare hebrew books
    Gaster, Moses. - London : The Asia Publishing Co., 1924
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration