Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119257343



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119257343
Person Kirov, Sergej Mironovič
Andere Namen Kirov, S.
Kirov, S. M.
Kirov, Sergej
Kirov, Sergej M.
Kirov, Sergey
Kirow, S.
Kirow, S. M.
Kirow, Sergej M.
Kirow, Sergej Mironowitsch (B 1996)
Kostrikov, Sergej M.
Kostrikov, Sergej Mironovič (Wirklicher Name)
Kostrikow, Sergej M.
Quelle Sowj. Enz.
B 1986
Internet: http://www.hrono.info/biograf/kirov.html
Des Verfassers Die Ergebnisse des Juni-Plenums des ZK der KPdSU(B), 1934
Zeit Lebensdaten: 1886-1934
Land Russland (XA-RU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Urzhum
Sterbeort: Sankt Petersburg
Beruf(e) Politiker
Weitere Angaben sowjet. Politiker und Parteifunktionär, seine Ermordung war Auslöser für die "große Säuberung" (Tschistka, 1935-39)
Politiker, Sowjetunion
Politiker
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 4 Publikationen
  1. Kommunistische Internationale / 1936. / H. 2
    (1936)
  2. Die Ergebnisse des Juni-Plenums des ZK der KPdSU(B)
    Kirov, Sergej Mironovič. - Moskau : Verlagsgen. ausländ. Arbeiter in d. UdSSR, 1934
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration