Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119264978



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119264978
Person Müller, Walter W.
Akademischer Grad Prof.
Andere Namen Mular, Wāltir
Müller, Walter Wilhelm
Quelle TA, Kürschner Gelehrte (1992)
LCAuth / OGND
Zeit Lebensdaten: 1933-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Weipert-Neugeschrei
Wirkungsort: Marburg
Beruf(e) Semitist
Weitere Angaben Spezialist für altsüdarabische Inschriften mit besonderem Schwerpunkt auf Altsüdarabien in sprachlicher und historischer Hinsicht
Vollständiger Vorname: Walter Wilhelm
Semitist
Beziehungen zu Organisationen Deutsches Archäologisches Institut (korrespondierendes, später ordentliches Mitglied)
Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz (ordentliches Mitglied)
Thematischer Bezug Studienfach: Semitistik
Studienfach: Islamwissenschaft
Studienfach: Theologie (Altes Testament)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache
Typ Person (piz)
Autor von 7 Publikationen
  1. Südarabien im Altertum
    Müller, Walter W.. - Tübingen : Wasmuth, 2014
  2. Sabäische Inschriften nach Ären datiert
    Müller, Walter W.. - Wiesbaden : Harrassowitz, 2010
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Arabia felix
    Wiesbaden : Harrassowitz, 1994
  2. Die essenischen Schriften vom Toten Meer
    Dupont-Sommer, André. - Tübingen : Mohr (Siebeck), 1960
Thema in 1 Publikation
  1. Arabia felix
    Wiesbaden : Harrassowitz, 1994





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration