Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119369168



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119369168
Person Sayn-Wittgenstein, Carolyne von
Adelstitel Fürstin
Geschlecht weiblich
Andere Namen Sayn-Wittgenstein, Carolyne
Iwanoska, Elisabeth
Sayn-Wittgenstein, Jeanne Elisabeth Carolyne
Caroline, Sayn-Wittgenstein, Fürstin
Iwanowska, Karoline von (Früherer Name)
Carolyne, Sayn-Wittgenstein, Fürstin
Karoline, Sayn-Wittgenstein, Fürstin
Caroline, Sayn-Wittgenstein, Prinzessin
Sayn-Wittgenstein, Carolyne zu
Sayn-Wittgenstein, Carolyne Elisabeth zu
Sayn-Wittgenstein, Karoline
Sayn-Wittgenstein, Caroline Elisabeth
Sayn-Wittgenstein, Caroline Elisabeth zu
Sayn-Wittgenstein-Berleburg-Ludwigsburg, Carolyne Elisabeth zu (Vollständiger Name)
Sayn-Wittgenstein, Caroline de
Quelle BVB-AK, B 1986 unter Liszt, Franz
Zeit Lebensdaten: 1819-1887
Land Deutschland (XA-DE); Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Monastyriska
Sterbeort: Rom
Weitere Angaben Gemahlin v. Fürst Nikolaus Sayn-Wittgenstein, seit 1848 Freundin von Franz Liszt
Beziehungen zu Personen Liszt, Franz (Lebensgefährte)
Kamieński, Mieczysław (Neffe)
Systematik 00 Unspezifische Allgemeinwörter
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Römische Briefe der Fürstin Karoline Sayn-Wittenstein an Karl Graf Coronini-Cronberg (Görz)
    Sayn-Wittgenstein, Carolyne von. - Wien : Harbauer, 1916





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration