Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119388626



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119388626
Person Litfaß, Ernst
Geschlecht männlich
Andere Namen Litfaß, Ernst Theodor Amandus
Litfaß, E.
Littfas, Ernst (Sohn)
Litfaß Erben, E.
Litfass, Ernst Theodor Amandus
Litfass, Ernst
Quelle PND, B 1986 unter Litfaßsäule
Großer Brockhaus, 1932; Dt. biogr. Arch. I 772,130; II 821,54-60; NDB
Zeit Lebensdaten: 1816-1874
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Sterbeort: Wiesbaden
Wirkungsort: Berlin (1845-1874)
Beruf(e) Erfinder
Buchdrucker
Schauspieler
Poet
Funktion(en) Drucker ; Buchhändler
Weitere Angaben Dt. Drucker und Verleger, übernahm 1845 das Druck- und Verlagshaus seines Stiefvaters Leopold Krause; hat 1855 die nach ihm benannte Litfaßsäule erfunden
Adresse: Adlerstr. 6. - Zeitraum: 1845-1874
Buchdrucker, Erfinder, Schauspieler
Beziehungen zu Personen Litfaß, Ernst (Vater)
Stahlschmidt, August (Freund)
Systematik 31.16p Personen zu Technik (ohne Architektur, Bautechnik)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Ernst Litfass
    Berlin : Stadtmuseum, 1996
Thema in 8 Publikationen
  1. Erste Schule mit eigener Litfaßsäule
    In: Deutscher Drucker Bd. 42, 2006, Nr. 6: 54
  2. Ernst Litfass und sein Erbe
    Berlin : Bostelmann und Siebenhaar, 2005, 1. Aufl.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration