Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, 27. April, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 15:30 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 20 Uhr geöffnet
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119397366



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119397366
Person Chotkevyč, Hnat Martynovyč
Geschlecht männlich
Andere Namen Chotkevič, G. M.
Chotkevič, Gnat M.
Chotkevič, Gnat Martinovič
Chotkevič, Gnat Martynovič (Sowj. Enz.)
Chotkevič, Ignat
Chotkevič, Ignat Martinovič
Chotkevyč, H.
Chotkevyč, H. M.
Chotkevyč, Hnat M.
Chotkewytsch, Hnat (Dt. Vorlageform)
Chvylynsʹkyj, Heorhij (Pseudonym)
Galajda, Gnat (Pseudonym)
Halajda, Hnat (Pseudonym)
Chotkevyč, Hnat
Quelle Ukraïn. radj. enc. (12.174)
GND
Zeit Lebensdaten: 1876-1938 (anderslt. Todesjahr 1942 (falsch))
Lebensdaten: 1877-1938
Land Ukraine (XA-UA); Russland (XA-RU)
Beruf(e) Komponist
Schriftsteller
Ethnologe
Weitere Angaben Russ./sowjet.-ukrain. Schriftsteller, Komponist, Historiker, Ethnograph sowie Banduraspieler
Schriftsteller, Künstler, Ukraine
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 14.4p Personen zu Musik
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 1 Publikation
  1. Räubersommer
    Chotkevyč, Hnat Martynovyč. - Göttingen : Sachse u. Pohl, 1968





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration