Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. November, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119474476



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119474476
Person Ušinskij, Konstantin D.
Andere Namen Ušinskij, K.
Ušinskij, K. D.
Ušinskij, Konstantin Dmitrievič (Vollständiger Name)
Uschinski, Konstantin Dmitrijewitsch
Uschinski, Konstantin Dmitriewitsch
Uschinski, Konstantin D.
Uschinski, K.
Ushinskii, K. D. (LCAuth)
Ushinskii, Konstantin Dmitrievich
Ushinskiĭ, Konstantin Dmitrievich
Uschinskij, Konstantin Dmitrijewitsch
Uschinskij, Konstantin D. (RAK-ÖB)
Ouchinski, Konstantin Dmitrievitch
Quelle B 1986; LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1824-1871 (Todesjahr nach LoC: 1870)
Land Russland (XA-RU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Tula (Russland)
Sterbeort: Odessa
Beruf(e) Pädagoge
Weitere Angaben Russ. Pädagoge
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Ausgewählte pädagogische Schriften
    Ušinskij, Konstantin D.. - Berlin : VEB Verl. Volk u. Wissen, 1963
  2. Aus pädagogischen Schriften
    Ušinskij, Konstantin D.. - Berlin : Volk u. Wissen, 1948
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. Kolobok
    Augsburg : Moj Mir, 2007
  2. Kuročka Rjaba
    Augsburg : Moj Mir, 2007
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration