Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119559803



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119559803
Person Grabarʹ, Igorʹ Ė.
Geschlecht männlich
Andere Namen Grabarʹ, Igorʹ Ėmmanuilovich (AACR)
Grabarʹ, I. Ė.
Grabar, Igor Emmanuilowitsch
Grabarʹ, Igorʹ Ėmanuilovič
Grabar, I. E.
Grabarʹ, Igorʹ Ėmmanuilovič
Grabarʹ, Igorʹ
Grabar, Igor
Grabar, Igor Emmanuilovich
Quelle PND, Sowj. Enz., LoC-NA, B 1986; Wikipedia
Werk des Verfassers: Moja žiznʹ, 2001
Zeit Lebensdaten: 1871-1960
Land Russland (XA-RU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Budapest
Sterbeort: Moskau
Wirkungsort: München
Beruf(e) Künstler
Kunsthistoriker
Museumswissenschaftler
Weitere Angaben Russ.-sowjet. Maler und Kunsthistoriker; 1896-1901 in München tätig
Künstler, Architekt, Kunsthistoriker
Systematik 13.1bp Personen zu Kunstwissenschaft, Kunsthistoriker ; 13.4p Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Valentin Aleksandrovič Serov
    Grabarʹ, Igorʹ Ė.. - Moskva : Izd. Iskusstvo, 1965
  2. Igoŕ Emmanuilovič Grabaŕ
    Grabarʹ, Igorʹ Ė.. - Moskva : Gos. Izd. "Iskusstvo", 1962
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Gegen die bürgerliche Kunst und Kunstwissenschaft
    Berlin : Dietz, 1954, 1. - 6. Tsd.
  2. Geschichte der russischen Kunst
    Dresden : Verl. d. Kunst
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration