Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=119747162



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119747162
Person Lotter, Melchior
Geschlecht männlich
Andere Namen Lotther, Melchior
Lotter, Melchior, der Ältere
Lotter, Melchior, d. Ä. ((VD-16))
Lottherus, Melchior
Lottherus, Melchiar
Lottherus, Melchiorus
Loter, Melchior
Loterus, Melchior
Lotter, Melchiar
Lotterus, Melchior
Lotterus, Melchiar
Lottherius, Melchior
Lottherius, Melchiar
Quelle WBIS; Benzing; NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1470-1549 (Geburtsjahr ca.; anderslautendes Todesjahr: 1542)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Aue (Sachsen)
Wirkungsort: Leipzig (1495-1538)
Wirkungsort: Meißen (1520)
Sterbeort: Leipzig
Beruf(e) Buchdrucker
Drucker
Verleger
Weitere Angaben Von 1495-1538 Drucker und Verleger in Leipzig. Aus Aue (Erzgebirge); erwarb 1498 das Leipziger Bürgerrecht und heiratete Konrad Kachelofens Tochter Dorothea. Vor seinem ersten firmierten Druck 1495 war er bereits längere Zeit als Geselle bei Kachelofen tätig; er arbeitete mit dessen Material und löste ihn allmählich in der Leitung der Druckerei ganz ab
Beziehungen zu Personen Lotter, Michael (Sohn)
Kachelofen, Konrad
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Ars minor
    Donatus, Aelius. - Leipzig : Melchior Lotter, [ca. 1495]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration