Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=12003784X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/12003784X
Person Keilson, Hans
Geschlecht männlich
Andere Namen Keilson, H.
Ḳeilson, Hans
Kai͏̈lzon, Chans
Keilson, Hans Alex
Keiland, Alexander (Pseudonym)
Cooper, Benjamin (Pseudonym)
Cooper, B.
קיילסון, האנס (Schriftcode: Hebr)
Quelle LCAuth
Biogr. H Emigr.
Zeit Lebensdaten: 1909-2011
Land Deutschland (XA-DE); Niederlande (XA-NL)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bad Freienwalde (Oder)
Sterbeort: Hilversum
Exilland: Niederlande (1936)
Beruf(e) Schriftsteller
Lyriker
Arzt
Psychoanalytiker
Weitere Angaben Psychoanalytiker, Schriftsteller, Lyriker
Systematik 5.5p Personen zu Psychologie ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 79 Publikationen
  1. Sonette für Hanna
    Keilson, Hans. - Frankfurt am Main : S. FISCHER, [2016], [1. Aufl.]
  2. [Sonette für Hanna]
    Sonnetten voor Hanna
    Keilson, Hans. - Amsterdam : Nieuw Amsterdam Uitgevers, [2016], Tweetalige editie
  3. ...
Beteiligt an 31 Publikationen
  1. Ahí está mi casa
    Barcelona : Ed. Minúscula, 2013, 1. ed.
  2. Da steht mein Haus
    Frankfurt, M. : Fischer-Taschenbuch-Verl., 2012
  3. ...
Thema in 13 Publikationen
  1. [Tagebuch 1944 und 46 Sonette]
    Dagboek 1944
    Keilson, Hans. - Amsterdam : Van Gennep, [2014]
  2. Tagebuch 1944 [Elektronische Ressource]
    Keilson, Hans. - Frankfurt am Main : Fischer E-Books, 2014, 1. Aufl.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration