Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=120902869



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/120902869
Person Sidon, Karol
Geschlecht männlich
Andere Namen Sidon, Efraim K.
Sidon, Efraim Karol
Sidon, Karol Efraim
Ephraim ben Alexander
Quelle LCAuth
Wikipedia (Stand: 21.06.2016): https://en.wikipedia.org/wiki/Karol_Sidon
Erläuterungen Verwendungshinweis: Weitere Titel auch unter dem Pseudonym
Zeit Lebensdaten: 1942-
Land Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY); Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Prag
Wirkungsort: Heidelberg (Studienort)
Beruf(e) Schriftsteller
Rabbiner
Weitere Angaben tschech. Dreh- und Hörspielautor, konvertierte 1978 zum Judentum, Rabbiner
Beziehungen zu Personen Pseudonym: Cigan, Chaim
Sidonová, Kateřina (Tochter)
Thematischer Bezug Studienfach: Judaistik
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 3.1p Personen zu allgemeiner und vergleichender Religionswissenschaft, Personen zu nichtchristlichen Religionen
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Dvě povídky o utopencích
    Sidon, Karol. - Köln : Index, c 1988





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration