Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=121090205



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/121090205
Person Matala de Mazza, Ethel
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht weiblich
Andere Namen Mazza, Ethel M. de
Matala de Mazza, Ethel Grace
Matala de Mazza, Ethel G.
Mazza, Ethel Grace Matala de
Mazza, Ethel Matala de
De Mazza, Ethel Matala
Quelle LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1968-
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Philologin
Weitere Angaben Seit Wintersemester 2010/11 Professorin für Neuere Deutsche Literatur an der Humboldt-Universität Berlin, davor ab 2007/08 Professorin für Kulturtheorie und kulturwissenschaftliche Methoden an der Universität Konstanz
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Der populäre Pakt
    Matala de Mazza, Ethel. - Frankfurt am Main : S. Fischer, [2018]
  2. Der verfaßte Körper
    Matala de Mazza, Ethel. - Freiburg im Breisgau : Rombach, 1999, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Das Melodram - ein Medienbastard
    Berlin : Theater der Zeit, 2013
  2. Inszenierte Welt
    Freiburg im Breisgau : Rombach, 2003, 1. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration