Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=12123147X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/12123147X
Person Crusius, Paul
Akademischer Grad Magister
Geschlecht männlich
Andere Namen Krauß, Paul
Kraus, Paul
Kruse, Paul
Crusius, Paulus
Crusius, Paullus
Krauß, Paul, der Ältere ((VD-16))
Krauß, Paul, d. Ä. ((VD-16))
Crusius, Paulus, aus Coburg
Quelle ADB
NDB/ADB-online
DbA I 211,422-424;II 244,89
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Crusius
Zeit Lebensdaten: 1525-1572 (Geburtsjahr ca.)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Coburg
Sterbeort: Orlamünde
Wirkungsort: Meiningen
Wirkungsort: Mühlfeld (Mellrichstadt)
Wirkungsort: Suhl
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Orlamünde
Beruf(e) Pfarrer
Superintendent
Mathematiker
Historiker
Hochschullehrer
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe und Historiker, Mathematiker, Astronom; Student in Wittenberg; 1548 Rektor und Archidiakon in Meiningen; 1552 Pastor in Mühlfeld; Dekan in Suhl; 1567 Magister und Professor math. in Jena; ab 1570 Pastor und Superintendent in Orlamünde
Beziehungen zu Personen Crusius, Paul (Sohn)
Freige, Johannes Thomas, der Ältere (VD-16 Mitverf.)
Hoffer, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Pappus, Johannes, der Ältere (VD-16 Mitverf.)
Eremander, Caspar (VD-16 Mitverf.)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration