Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, 27. April, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 15:30 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 20 Uhr geöffnet
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=121993515



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/121993515
Person Vološinov, Valentin N.
Geschlecht männlich
Andere Namen Volochinov, Valentin N.
Volochinov, V. N.
Voloshinov, Valentin N.
Vološinov, V. N.
Voloshinov, V. N.
Vološinov, Valentin
Vološinov, Valentin Nikolaevič
Voloshinov, Valentin Nikolaevich
Quelle PND, Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1895-1936
Lebensdaten: 1884-1936
Land Russland (XA-RU)
Sprache(n) Russisch (rus)
Geografischer Bezug Geburtsort: Sankt Petersburg
Sterbeort: Sankt Petersburg
Beruf(e) Linguist
Philosoph
Musikwissenschaftler
Weitere Angaben Gehörte zum "Bachtin-Kreis"; seine Werke "Frejdizm" und "Marksizm i filosofija jazyka" werden in der neueren russ. Forschung Michail M. Bachtin zugeschrieben; Russ. Literaturwissenschaftler, Philosoph
Literaturwissenschaftler, Sowjetunion
Beziehungen zu Personen Bachtin, Michail M.
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 4.7p Personen zu Philosophie
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Marxizmus, freudizmus, filozofija jazyka
    Bachtin, Michail M.. - Bratislava : Pravda, 1986
  2. Marxismus und Sprachphilosophie
    Vološinov, Valentin N.. - Frankfurt (M.), Berlin, Wien : Ullstein, 1975





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration