Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. November, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=122190092



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/122190092
Person Riwkin-Brick, Anna
Andere Namen Brick, Anna Riwkin-
Riwkin, Anna
Quelle LCAuth
Meyer
Zeit Lebensdaten: 1908-1970
Land Schweden (XA-SE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Homel
Beruf(e) Fotografin
Illustratorin
Weitere Angaben Schwed. Photographin, Buchillustratorin; Geb. im Russ. Kaiserreich, Auswanderung nach Deutschland, dann Schweden, Gest. in Israel
Systematik 13.5p Personen zu Fotografie
Typ Person (piz)
Autor von 25 Publikationen
  1. Randi aus Norwegen
    Riwkin-Brick, Anna. - Hamburg : Oetinger, [1978], [2. Aufl.]
  2. Salima aus Kaschmir
    Riwkin-Brick, Anna. - Hamburg : Oetinger, 1971
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Gennet aus Äthiopien
    Riwkin-Brick, Anna. - Hamburg : Oetinger, 1968
  2. Wanthai aus Thailand
    Riwkin-Brick, Anna. - Hamburg : Oetinger, 1967
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Das Wunderbare im Fremden - Was Kinder am Anderen fasziniert. Analysiert an den Fotobilderbüchern "Noriko-San" und "Matti aus Finnland" von Astrid Lindgren und Anna Riwkin-Brick
    Schill, Tanja. - München : GRIN Verlag, 2016, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration