Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=122398076



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/122398076
Person Leibbrandt, Georg
Akademischer Grad Dr. phil.
Geschlecht männlich
Quelle LoC-NA; Internat. biogr. Index
Zeit Lebensdaten: 1899-1982
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hoffnungsfeld
Sterbeort: Bonn
Weitere Angaben Dt. Politiker. Im Außenpolitischen Amt der NSDAP Leiter der Ostabteilung, später Reichsamtsleiter im Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete in Berlin, Teilnehmer der Wannsee-Konferenz. Seit 1950 Ministerialdirektor in Bonn
Beziehungen zu Personen Leibbrandt, Gottlieb (Bruder)
Thematischer Bezug Studienfach: Theologie, Philosophie und Volkswirtschaft
Systematik 9.5p Personen zu Soziologie, Gesellschaft, Arbeit, Sozialgeschichte
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. Hoffnungstal und seine Schwaben
    Leibbrandt, Georg. - Bonn, Ligusterweg 16 : G. Leibbrandt [Selbstverl.], 1980, 2., bearb. Aufl.
  2. Moskaus Aufmarsch gegen Europa
    Leibbrandt, Georg. - München : Eher, 1939, 2. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 9 Publikationen
  1. Pest in Rußland
    Rosenberg, Alfred. - München : Eher, 1944, 5. Aufl.
  2. Probleme des Ostraumes
    Berlin : Stollberg, 1942
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration