Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=122554140



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/122554140
Person Lanckorońska, Karolina
Geschlecht weiblich
Andere Namen Lanckorońska, Caroline
Lanckorońska, Karolina Maria Adelajda Franciszka Ksawera Małgorzata Edina (Vollständiger Name)
Lanckorońska, Carolina
Lanckorońska, Karla
Quelle LCAuth, Vorlage, Internet
Nachlass Carl Jacob Burckhardt (UB Basel, Signatur: NL 110 : G 4045 und G 4047)
Zeit Lebensdaten: 1898-2002
Land Polen (XA-PL); Österreich (XA-AT); Italien (XA-IT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Gars- Buchberg am Kamp
Sterbeort: Rom
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Lemberg
Wirkungsort: Rom
Beruf(e) Kunsthistorikerin
Historikerin
Weitere Angaben Poln. Kunstsammlerin, Historikerin, lebte seit 1945 in Rom, Mitbegr. u. Dir. d. Poln.-Histor. Instituts in Rom 1976-93, übernahm d. Kunstsammlung ihres Vaters Karl Lanckoronski, Gemälde d. 14.-19. Jh.
Kunsthistorikerin, Historikerin
Beziehungen zu Personen Lanckoroński, Karl (Vater)
Lanckorońska, Adelajda (Schwester)
Lanckoroński, Anton (Bruder)
Beziehungen zu Organisationen Uniwersytet Jana Kazimierza we Lwowie
Polski Instytut Historyczny (Rom)
Systematik 13.1bp Personen zu Kunstwissenschaft, Kunsthistoriker ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Mut ist angeboren
    Lanckorońska, Karolina. - Wien : Böhlau, 2003
Thema in 1 Publikation
  1. Mut ist angeboren
    Lanckorońska, Karolina. - Wien : Böhlau, 2003





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration