Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=122687000



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/122687000
Person Feingold, Marko M.
Andere Namen Feingold, Marko Max
Feingold, Markus
Quelle LoC-NA
Zeit Lebensdaten: 1913-
Land Österreich (XA-AT); Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY)
Weitere Angaben Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde in Salzburg
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh
    Feingold, Marko M.. - Salzburg : Otto Müller Verlag, 2012, 3. Auflage
  2. Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh [Elektronische Ressource]
    Feingold, Marko M.. - Salzburg : Otto Müller Verlag, 2012
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Ein ewiges Dennoch
    Wien : Böhlau, 1993
Thema in 3 Publikationen
  1. Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh
    Feingold, Marko M.. - Salzburg : Otto Müller Verlag, 2012, 3. Auflage
  2. Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh [Elektronische Ressource]
    Feingold, Marko M.. - Salzburg : Otto Müller Verlag, 2012
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration