Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=123041090



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/123041090
Person Heubl, Franz
Geschlecht männlich
Quelle Haus der Bayerischen Geschichte (Stand: 13.02.2015): http://www.hdbg.de/parlament/content/persDetail.php?id=4341&popH=960
Zeit Lebensdaten: 1924-2001
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: München
Sterbeort: München
Beruf(e) Politiker
Jurist
Weitere Angaben Bayerischer Politiker ; 1945 Mitbegründer der CSU, seit 1946 mit kurzen Unterbrechungen Mitglied des CSU-Präsidiums, 1953-1990 Abgeordneter des Bayerischen Landtags, 1978-1990 Präsident des Bayerischen Landtags, 1958-1960 Leiter des kulturpolitischen Ausschusses, 1960-1962 Leiter der Staatskanzlei, 1962-1978 Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Bevollmächtigter Bayerns beim Bund, 2001 in München gestorben
Beziehungen zu Organisationen Christlich-Soziale Union in Bayern. Bezirksverband München
Bayern. Bayerischer Landtag
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Rede vor dem Bayerischen Landtag am 12. April 1967
    Heubl, Franz. - [München] : [Staatsministerium f. Bundesangelegenheiten], 1967
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Auftrag, Bewährung, Ausblick
    München : Bayerische Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit, 1986, 1. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration