Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, den 21. Mai 2015, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung ab 11 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=123041090



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/123041090
Person Heubl, Franz
Geschlecht männlich
Quelle Haus der Bayerischen Geschichte (Stand: 13.02.2015): http://www.hdbg.de/parlament/content/persDetail.php?id=4341&popH=960
Zeit Lebensdaten: 1924-2001
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: München
Sterbeort: München
Beruf(e) Politiker
Jurist
Weitere Angaben Bayerischer Politiker ; 1945 Mitbegründer der CSU, seit 1946 mit kurzen Unterbrechungen Mitglied des CSU-Präsidiums, 1953-1990 Abgeordneter des Bayerischen Landtags, 1978-1990 Präsident des Bayerischen Landtags, 1958-1960 Leiter des kulturpolitischen Ausschusses, 1960-1962 Leiter der Staatskanzlei, 1962-1978 Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Bevollmächtigter Bayerns beim Bund, 2001 in München gestorben
Beziehungen zu Organisationen Christlich-Soziale Union in Bayern. Bezirksverband München
Bayern. Landtag
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Rede vor dem Bayerischen Landtag am 12. April 1967
    Heubl, Franz. - [München] : [Staatsministerium f. Bundesangelegenheiten], 1967
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Auftrag, Bewährung, Ausblick
    München : Bayerische Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit, 1986, 1. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration