Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. November, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=123506204



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/123506204
Person Quirsfeld, Johann
Andere Namen Quirsfeld, Johannes
Quiersfeld, Johannes
Quirszfeld, Johann
Quirsfelde, Johann
Quirssfeld, Johann
Qvirsfeld, Johann
Qviersfeld, Johann
Quirsfelden, Johann
Quierfeld, Johann
Quirsfelder, Johannes
Quiersfeld, Johann
Qürfeld, Johannes
Quierfeld, Johannes
Quelle LoC-NA, ADB
Zeit Lebensdaten: 1642-1686
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Theologe
Weitere Angaben aus Dresden; Sohn von Matthaeus Quirsfeld; Gymn. in Dresden; Student in Wittenberg; 1665 Hauslehrer bei Hans Christoph von Schönberg; 1670 Kantor in Dresden; Heirat mit Margarete Haupt; 1675 Magister in Wittenberg; 1679 Archidiakon in Pirna; Theologe, Dichter, Kantor
Archidiakon, Schriftsteller
Typ Person (piz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Allersüßester Jesustrost
    Quirsfeld, Johann. - Ragnit : Wiesmann, 1925, [Neuausg.]
  2. Joha[nn] Quirsfeldes Neu-vermehrter Sing- und Bet-Altar, ...
    Quirsfeld, Johann. - Leipzig : Gottfried Hessens seel. Witwe, [1706 - 7]
  3. ...
Komponist von 2 Publikationen
  1. Kanons 1
    Quirsfeld, Johann. - [S.l.] : Bärenreiter-Verlag, 1957
  2. [Breviarium musicum ... <Kanons>] Kanons
    Quirsfeld, Johann. - Kassel ; Basel : Bärenreiter-Verl.
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Joha[nn] Quirsfeldes Neu-vermehrter Sing- und Bet-Altar, ...
    Quirsfeld, Johann. - Leipzig : Gottfried Hessens seel. Witwe, [1706 - 7]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration