Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=123915538



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/123915538
Person Schlögl, Nivard
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Schlögl, Nivardus
Schlögl, Nivard Johann
Schlögl, Nivard Johann Friedrich (Vollständiger Name)
Schlögl, P. Nivard
Schlögl, Nivard J.
Schlögl, Niward
Schlögl, Niwardus
Schloelg, Nivardo
Schlögl, Johannes (Früherer Name)
Quelle LoC-NA; DbA
Zeit Lebensdaten: 1864-1939
Land Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Gaaden
Wirkungsort: Wien
Sterbeort: Wien
Beruf(e) Theologe
Weitere Angaben Prof. der Theologie; Zisterzienserpater; 1921: o.ö. Professor für orientalische Sprachen an der Wiener Universität
Beziehungen zu Organisationen Kloster Heiligenkreuz
Zisterzienser
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Die echte biblisch-hebräische Metrik mit grammat. Vorstudien
    Schlögl, Nivard. - Freiburg i. Br. : Herder, 1912
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. Der babylonische Talmud
    Wien : Burgverlag, Richter & Zöllner, 1921
  2. Die heiligen Schriften des Neuen Bundes
    Wien : Burgverl., 1920
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration