Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=124439055



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/124439055
Person Cellarius, Justus
Andere Namen Cellarius, Iustus
Cellarius, J.
Quelle NDB/ADB-online
Meyer, Bartholomaeus: ... wahre Friede und die selige Ruhe des Gerechten ... Bey gehaltener Christl. Leich-Begängniß/ Des ... Herrn Justi Cellarii ... - Wolfenbüttel,1690.
Zeit Lebensdaten: 1649-1689
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Helmstedt
Sterbeort: Wolfenbüttel
Wirkungsort: Helmstedt
Wirkungsort: Riddagshausen
Wirkungsort: Wolfenbüttel
Beruf(e) Theologe
Evangelischer Theologe
Philosoph
Pfarrer
Hochschullehrer
Hofprediger
Generalsuperintendent
Konsistorialrat
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe; Student in Jena und Helmstedt (1671 Magister); 1673 Prof. der Physik in Helmstedt, 1677 Lic. theol., 1683 Prof. theol., 1684 Dr. theol., Vize-Rektor und Generalsuperintendent in Helmstedt; 1685 Adjunkt des Abts zu Riddagshausen, zugl. Fürstl.-Braunschw.-Lüneb. Oberhofprediger in Wolfenbüttel, Beichtvater des Herzogs Anton Ulrich und Konsistorialrat in Wolfenbüttel, 1686-1689 auch Generalsuperintendent in Wolfenbüttel, 1689 Abt zu Riddagshausen
Beziehungen zu Personen Cellarius, Balthasar (Vater)
Beziehungen zu Organisationen Academia Julia
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Exercitatio Academica De Natura Panis [Elektronische Ressource]
    Cellarius, Justus. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1676





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration