Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=124949886



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/124949886
Person Buxtorf, Johann Jakob
Geschlecht männlich
Andere Namen Buxtorfius, Johannes Jacobus
Buxtorfius, Johan. Jacobus
Buxtorf, Johannes Jakob
Buxtorf, Johann Jacob
Buxtorf, Johannes Jacob
Buxtorfius, Iohannes Iacobus
Buxtorffius, Johannes Jacobus
Buxtorf, Johannes Jacobus
Buxtorf-Brandmüller, Johann Jakob
Quelle LCAuth, ADB
GND ; CERL Thesaurus
Zeit Lebensdaten: 1645-1704
Land Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Basel
Sterbeort: Basel
Beruf(e) Hebraist
Theologe
Weitere Angaben Schweizer Hebraist und Theologe; Prof. in Basel; Sohn von Johann Buxtorf dem Jüngeren (1599-1664)
Hebraist, Universitätsbibliothekar
Schweizer Theologe u. Hebraist; Prof. für hebr. Sprache in Basel; Sohn von Johann Buxtorf d.J. (1599-1664)
Teilweise auch als "Johann Buxtorf III" bezeichnet, ebenso wie sein Neffe Johann Buxtorf (1663-1732; s. Johann Buxtorf IV); der "eigentliche" "Johann Buxtorf III" ist jedoch sein Halbbruder Johannes Buxtorf (1636-1710), Buchhändler (?), Ratsherr u. Vogt von Farnsburg u. Waldenburg
1659 Immatrikulation, ab 1661 Stud. der Theologie und oriental. Sprachen in Basel; 1664 Vikar seines Vaters am Lehrstuhl für hebräische Sprache und im selben Jahr dessen Nachfolger; 1665-69 Studienreise durch Frankreich, die span. Niederlande, England, Deutschland und die Schweiz; 1680-81 und 1696-97 Rektor der Univ. Basel; Universitätsbibliothekar
Beziehungen zu Personen Buxtorf, Johann (Vater)
Buxtorf, Johann (Neffe)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler) ; 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Thema in 1 Publikation
  1. Vier Epitaphe - die Basler Hebraistenfamilie Buxtorf
    Smend, Rudolf. - Berlin : De Gruyter, 2010





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration