Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=125599102



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/125599102
Person Todd, Alexander Robertus
Adelstitel Sir
Baron
Geschlecht männlich
Andere Namen Todd, Alexander R.
Todd, Lord
Todd, Alexander
Quelle PND, LCAuth, Brit. Biogr. Arch. (WBIS)
Wikipedia (Stand: 08.02.2016): https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Robertus_Todd
Zeit Lebensdaten: 1907-1997
Land Großbritannien (XA-GB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Glasgow
Sterbeort: Cambridge
Beruf(e) Chemiker
Nobelpreisträger
Weitere Angaben Brit. Chemiker, Nobelpreisträger 1957
Chemiker, Grossbritannien
Beziehungen zu Organisationen University of Glasgow
Goethe-Universität Frankfurt am Main
University of Oxford
University of London
University of Cambridge
Royal Society (London)
National Academy of Sciences (Washington, DC)
American Academy of Arts and Sciences
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
Systematik 22.5p Personen zu Chemie
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Über Apocholsäure und 3,7-Dioxycholensäure vom Schmp. 260°
    Todd, Alexander Robertus. - Gelnhausen, 1931 [Ausg. 1933]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration