Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=128460334



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/128460334
Person Luppius, Andreas
Andere Namen Luppe, Andreas
Luppius
A. L.
Lupius, Andreas
Quelle Benzing (Verleger), Sp. 1207 ("*20[!].12.1654 zu Kyhna (Kr. Delitzsch) als Sohn des ev. Pfarrers Gregor L.")
Benzing (Drucker), S. 178 ("*1654 oder 1655 zu Halle")
Reske (2. Aufl.), S. 356f
DbA (WBIS)
Zeit Lebensdaten: 1654- (Geburtsjahr auch 1655; Geburtsjahr fraglich)
Wirkungsdaten: 1684-1703
Land Deutschland (XA-DE); Niederlande (XA-NL)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Duisburg (1684-1687?)
Wirkungsort: Nimwegen (1684-)
Wirkungsort: Wesel (1686-)
Wirkungsort: Halle (Saale) (1694)
Wirkungsort: Berlin-Charlottenburg (1703-)
Wirkungsort: Amsterdam
Beruf(e) Buchhändler
Verleger
Drucker
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Nova Mirabilia & Relatio Curiosa oder Neue höchst verwunderungs würdige Relation von der Excellentissime fundirten/ nunmehro Käyserl. allergnädigst Privilegirten Chur-Brandenburgischen preißwürdigsten Friderichs Universität Das ist Churfürstliche Brandenburgische sonderbahre und von Sr. Röm. Käyserl. Majest. gnädigst confirmirte Privilegia Der fast mehr als Königlich inaugurirten Chur Brandenburgischen Friderichs Academia, in der Welt-berühmten Stadt Halle in Sachsen/ Vivat, Florat, & Crescat
    Luppius, Andreas. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1694
Thema in 1 Publikation
  1. Alte rheinische Druckerzeichen
    Köln





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration