Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 28. Februar, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Mittwoch, 1. März, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Mitarbeiterversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=129387843



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/129387843
Person Scheinin, Martin
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Quelle LCAuth
Vorlage
Homepage: http://www.eui.eu/DepartmentsAndCentres/Law/People/Professors/Scheinin.aspx
Zeit Lebensdaten: 1954-
Land Finnland (XA-FI)
Geografischer Bezug Geburtsort: Helsinki
Wirkungsort: Florenz
Beruf(e) Jurist
Weitere Angaben Finnischer Jurist. PhD, Universität von Helsinki, 1991. President of the International Association of Constitutional Law. Professor of Public International Law at the European University Institute, Florence, Italy, 2008-present. Der Erste UN-Sonderberichterstatter für Menschenrechte im Kampf gegen den Terrorismus, 2000-2005. Direcotr of the Institute for Human Rights, Åbo Akademi University, Turku, Finland, 1998-2008. Außerordentlicher Professor für Völkerrecht an der Universität Helsinki, 1993-1998. Member of the United Nations Human Rights Committee, the treaty body acting under the Covenant on Civil and Political Rights, 1997-2004
Beziehungen zu Organisationen Åbo Akademi
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration