Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, 27. April, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 15:30 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 20 Uhr geöffnet
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=130194654



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/130194654
Person De Landa, Manuel
Akademischer Grad Prof.
Andere Namen DeLanda, Manuel
Landa, Manuel de
Quelle LCAuth
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Manuel_De_Landa
Zeit Lebensdaten: 1952-
Land Mexiko (XD-MX); USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: Mexiko (Stadt)
Wirkungsort: New York, NY
Beruf(e) Schriftsteller
Künstler
Philosoph
Weitere Angaben Arbeitsschwerpunkte: Theorien des franz. Philosophen Gilles Deleuze und die Anwendung dieser Theorien auf die moderne Wissenschaft, künstliche Intelligenz und Leben, Ökonomie, Architektur, Chaostheorie, nonlineare Wissenschaften und zelluläre Automaten.
Schriftsteller, Philosoph, Künstler
Beziehungen zu Organisationen Columbia University. Graduate School of Architecture, Planning and Preservation
Canisius College (Buffalo, NY)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Netzwerke, Hierarchien und die Schnittstellen-Problematik
    De Landa, Manuel. - Bern : Benteli, 1997
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Lebbeus Woods
    Ostfildern-Ruit : Hatje Cantz, 2005





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration